aTmos Produkte

Ihr Vorteil

  • mehr Bedienungs- & Wartungskomfort
  • leichte und flexible Montage
  • längere Lebensdauer
  • verbesserte Nach- und Umrüstbarkeit
  • optimale Anpassungsmöglichkeit für Ihre Objekte

Innovation durch Optimierung

Unsere Techniker und Ingenieure gewährleisten die durchgängig hohe Qualität unserer gebäudetechnologischen Lösungen mit Ihrem Know-how. Alle Komponenten sind auf Grundlage erprobter Technologien und Verfahren optimiert.

Dirk Schönbein

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Dirk Schönbein
Vertriebsleiter und Geschäftsführer West

d.schoenbein@atmos.de
Tel.: +49 211 495384-0

Vorbeugender Brandschutz

aTmos Einzel- & Doppelklappenlüfter

Der aTmos Einzel- und Doppelklappenlüfter ist ein natürliches Rauch- und Wärmeabzugsgerät (NRWG). Aufgrund der großen geometrischen Öffnungsfläche von bis zu 7,5 m2 eignet er sich besonders gut zur natürlichen Be- und Entlüftung, gerade dort wo viel Luft und Wärme kosten– und energieeffizient transportiert werden muss. Durch anerkannte Prüfinstitute umfassend getestet und zertifiziert nach EN 12 101-2:200 sowie VdS 2159 und VdS 2594.

Besonderheiten

  • Innenliegende Verschraubung – hierdurch sind Undichtigkeiten von außenliegenden Befestigungen ausgeschlossen
  • Austauschbare Geräteanbindung – durch den speziellen Steckflansch kann die Geräteanbindung zu einem späteren Zeitpunkt bei Umbau oder Sanierung problemlos und kostengünstig geändert werden
  • Hohe Schall- und Wärmeisolation durch innenliegende Dämpfungsschichten und doppelte Dichtebene
  • Hoher Wärmedurchgangswert
  • Isolierung gegen Kondensat-Bildung
  • Höchste Wind- und Schneelasten von bis zu 11 bzw. 5,6 KN/m2
  • Geringer Wartungs- und Betriebsaufwand
  • Steuerung für den Sanierungsfall

Einsatzbereiche: Industriehallen, Lagerhallen, Verkaufsräume, Sportstätten usw.

aTmos Jalousielüfter

Der aTmos Jalousielüfter ist ein Lüftungs- und Brandlüftungsgerät zur natürlichen Be- und Entlüftung von Betriebsräumen. Das Lamellensystem hilft, große Mengen Luft schnell und effizient abzuführen. Die Basis des aTmos Jalousielüfters besteht aus Aluminium- oder Edelstahl- Kantprofilen. Die Befestigung am Bauwerk erfolgt durch Verschraubung des Flansches an der bauseitigen Unterkonstruktion. Die Flanschausbildung kann den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.

Besonderheiten

  • Nach Bedarf Edelstahl- , Aluminium-, Glas- und Polykarbonat-Lamellen zur Wahl
  • Besonders niedrige Leckage-Verluste und gute Schalleindämmung im Dichtbereich dank großem Dichtbereich der Kantenschutzprofile
  • Zur täglichen Be- bzw. Entlüftung können die Lamellen der Jalousie mit Hilfe der Gerätesteuerung im 90° Winkel (gesamter Gerätequerschnitt) geöffnet werden
  • Im Brandfall automatische Thermoauslösung (autarke Energieversorgung). Alternativ Auslösung durch CO2 Patrone

Einsatzbereiche: Industriehallen, Lager, Verkaufsräumen, Sportstätten usw.

aTmos Multifunktionslüfter

Der aTmos Multifunktionslüfter bietet die Möglichkeit einer wettergeschützten Permanentlüftung. Eingesetzt wird er im Industriebau zur thermischen Hallenentlüftung. Die für große Volumenströme konzipierten Seitenklappen sind, je nach Bedarf, in 300 mm und 600 mm Höhe ausführbar. Eine integrierte Steuerung der Seitenklappen ermöglicht eine bedarfsgerechte Lüftung.

Besonderheiten

  • Regengeschützte Lüftung
  • Hohe Schall- und Wärmeisolation durch vollständig gedämmte Ausführungsvariante
  • Flexible Geräteanbindung
  • Hohe Wind- und Schneelast
  • Geprüfte NRWG-Kombination nach EN 12101-2:2003
  • Regen- und Windfühler einsetzbar

Einsatzbereiche: Industriehallen, Lagerhallen, Verkaufsräume, Sportstätten usw.

aTmos Windleitflächenlüfter

Der aTmos Windleitflächenlüfter dient zur natürlichen, großflächigen Be- und Entlüftung. Er leitet auf wirtschaftliche, energiefreie Weise große Mengen Warmluft und/oder Rauch ab. Der Windleitflächenlüfter wird im Kraftwerksbau, in der Kunststoff-, Glas- und Stahlindustrie eingesetzt – überall dort, wo viel Luft oder Wärme energieeffizient und wetterunabhängig transportiert werden muss. Die Bauweise des aTmos Windleitflächenlüfters erlaubt eine Reihung der einzelnen Module zu Lüftungsbändern. Mit einer Baubreite von bis zu 4.000 mm lassen sich in kurzen Erstellungszeiten große Lüftungsflächen schaffen. Die Konstruktion aus hochwertigem Aluminium und Edelstahl garantiert eine hohe Lebensdauer bei gleichzeitig niedriger Wartungsintensität. Die langfristigen Instandhaltungskosten werden dadurch erheblich gesenkt.

Besonderheit

  • Bauartbedingte hohe Schallisolation schon in der Standardausführung
  • Zusätzliche Dämpfung mittels Kulissenschalldämpfern möglich
  • Wettergeschützte Permanentlüftung
  • Verschlusslamellen für bedarfsgerechte Lüftungssteuerung
  • Modulare Leichtbauweise für geringen Montageaufwand

Einsatzbereiche: Kraftwerke, Kompostierungsanlagen, Betriebe der stahl-, glas- und papierverarbeitenden Industrie, Betriebe mit einer großen internen Wärmelast, Produktions- und Ausstellungshallen

aTmos Brandgasventilatoren

Die aTmos Brandgasventilatoren dienen zur Absaugung von Rauch- bzw. Brandgasen. Ihre Hauptaufgaben sind die Entrauchung, die Rauchverdünnung und die Rauchfreihaltung von Fluchtwegen und Zugängen für die Feuerwehr zwecks Brandbekämpfung.

Besonderheiten

  • Überaus vielseitige Aufstellungs- und Montagevarianten
  • Ausblasrichtung kann variabel gewählt und noch vor Ort auf der Baustelle angepasst werden
  • Motor in ein- und zweistufiger Ausführung erhältlich
  • Umfangreiches Zubehörprogramm
  • Bei Bedarf auch mit Lüftungsfunktion

Einsatzbereiche: Industriehallen, Verkaufsräume, Sportstätten, Lagerhallen

Tageslicht & Energetische Sanierung

aTmos Lichtband

Die energieeffizienten aTmos Lichtband-Tageslichtsysteme bieten beste Wärmeschutzeigenschaften, hohe Schallschutzwerte und integrierbaren variablen Sonnenschutz. Mit zusätzlich integrierbaren Rauch- und Wärmeabzugssystemen stellen die aTmos Lichtband-Tageslichtsysteme gleichzeitig eine Maßnahme des vorbeugenden Brandschutzes dar.

Besonderheiten

  • Exzellente Wärmedämmeigenschaften
  • Hohe Schallschutzwerte
  • Integrierbarer, variabler Sonnenschutz durch Nutzung des Tageslichts

Einsatzbereiche: Industriebauten, Lagerhallen, Produktionsstätten, Verkaufsräume

aTmos Glaskonstruktion

Die Glaskonstruktionen von aTmos bieten für Neubau und Sanierung maßgeschneiderte Lösungen. Die Materialpalette der Verglasung reicht von Isolierglas für unterschiedlichste Anwendungen über Polycarbonat in verschiedenen Ausführungen bis hin zu Acrylglas – optional mit Aerogel-Füllung.

Besonderheiten

  • Hohe Wärmedämmung
  • Qualitativ hochwertige Produkte
  • Flexible Größen
  • Nach Wunsch ebenfalls als Sonnenschutzvariante

Einsatzbereiche: Verkaufsräume, gewerbliche Objekte, Hotels, Messebauten

aTmos mechanischer Lüfter

Dank besonders energieeffizienter Komponenten und sehr hoher Wirkungsgrade gewährleistet die aTmos mechanische Lüftung eine sparsame und wirtschaftliche Betriebsweise. Ingenieur-optimierte, konstruktive Details prädestinieren die aTmos mechanische Lüftung als anpassungsfähigen Allrounder für eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatzbereiche und architektonischer Situationen.

Besonderheiten

  • Energiesparende EC-Motoren Technik
  • Hochwirkungsgrad-Wärmetauscher für Rückwärmzahlen bis zu 90 %
  • Kompakte Bauweise
  • Plug & Play Technik
  • Beste Montageeigenschaften
  • 100% Sommerbypass
  • Intelligente Regelungskomponenten (Fernservice möglich)
  • Durchdachtes Zubehör
  • Frischluftrate
  • Heizen über PPW oder Gas direktbefeuert
  • Luftleistung bis zu 50.000 m3/h
  • Kühlfunktion (bei Bedarf)
  • Zuverlässiger Kundendienst

Einsatzbereiche: Industriehallen, Baumärkte, Mehrzweckgebäude, Werkstätten, Verkaufsräume, Konferenzräume, Sportstätten, Büros, Restaurants, Kindergärten, Schulen, Hotels, Wohnanlagen

aTmos Strahlungsheizung

aTmos Strahlungsheizungen zählen zu den modernsten und energieeffizientesten Großraumheizungssystemen. Die Strahlungswärme durchdringt die Luft nahezu verlustfrei. Zur Wärmeabgabe kommt es erst beim direkten Auftreffen der Strahlen auf der im Raum vorhandenen Materie. Wärmeverluste durch zur Decke aufsteigende Warmluft und Abstrahlen durch die Dachkonstruktion werden so effektiv minimiert. In Verbindung mit der Umgebungsluft entsteht eine behagliche Empfindungstemperatur, drei Grad Celsius höher als die messbare. Per zentralisiertem Steuerungssystem lassen sich ausgewählte Bereiche exakt getimt und punktgenau beheizen.

Besonderheiten

  • Kein Wärmestau und -verlust in oberen Gebäudebereichen
  • Gleichmäßige und komfortable Wärme
  • Keine Staubaufwirbelungen oder Zugluft
  • Kurze Aufheizzeiten
  • Temperaturdifferenzierung innerhalb eines Raumes
  • Digitale Wärmeregelung
  • Variabel für Umbau, Erweiterung oder Umzug
  • Verschiedene Bauformen

Einsatzbereiche: Gewerbliche Objekte, Lagerhallen, Sportobjekte, Mehrzweckhallen, andere Objekte mit einer minimalen Deckenhöhe von 3,5 m

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!